Vinylhits

Kunde

Vinylhits

Aufgaben

Design, Umsetzung & Aufbau Online-Shop, Produktmanagement, Hosting & Maintenance

Kaufentscheide durch Customer Journey fördern

Für unseren Kunden Vinylhits durften wir einen Website-Relaunch realisieren und zusätzlich seine mehreren tausend Schallplatten digitalisieren und in einen international zugänglichen Onlineshop überführen. Doch bevor das Endprodukt auf der Website angeboten werden konnte, brauchte es eine gesamte Konzeption für die Programmierung, das Design und die Farbwelt, das Logo sowie eine gut durchdachte und analysierte Customer Journey. Bei einer Customer Journey versucht man den Weg eines potenziellen Kunden über sogenannte Touchpoints zu verstehen und visuell darzustellen. Durch diese Darstellung kann der Vorgang zum eventuellen Kaufentscheid des Kunden analysiert und daraufhin optimiert werden. Diese Analyse und Optimierung erhöht die Benutzerfreundlichkeit erheblich.

Long Tail Optimierung einer Seite wird immer wichtiger

Wurde früher auf Suchmaschinen oft nur ein Suchbegriff eingegeben, so geht der Trend immer mehr zu zwei bis vier Wortkombinationen. Um potenzielle Kunden für vinylhits.com besser abfangen zu können, arbeiteten wir bei Tincan Digital mit der sogenannten Long Tail Optimierung (LTO). Bei dieser SEO Optimierung geht es darum, die Haupt-Keywords zu optimieren und dafür mit spezifischen Begriffen zu ergänzen. Generell können so zahlreiche wenig relevante Keywords kombiniert werden, damit man durch deren Kombination anscheinend schwache Suchbegriffe in ihrer Relevanz deutlich steigern kann. Man spricht davon, dass der "long tail" Tausende von Wortkombinationen abdeckt. Diese Optimierung hat nicht nur den Vorteil, dass wir zahlenmässig mehr Besucher auf die Website bringen, sondern ermöglicht uns auch eine genauere Analyse der Websitebesucher, sprich ob sie sich auf der Seite nur informieren oder ernsthaft an einem Kauf interessiert sind.

CMS Craft als starker Partner für digitale Lösungen

Wir arbeiten bei unseren Projekten vorwiegend mit dem CMS Craft. Warum? Uns überzeugen vor allem seine Open-Source-Technologie und seine Modularität. Auf Lightweight CMS Craft gibt es keine unnötigen Features, welche die Seite verlangsamen. Der Aufbau, welcher zu 100 % modular ist, sowie das Bearbeiten dieser dynamischen Websites kann einfach im Backend umgesetzt werden. Das erleichtert auch das eigenständige Bearbeiten für Kunden nach der Aufschaltung der Website. Craft eignet sich des Weiteren gerade dann, wenn ein Onlineshop aufgebaut werden will. Durch den einfachen Zugriff auf Plug-ins via Craft Store können Elemente wie Craft Commerce relativ einfach auf der aufgebauten Website integriert werden.

Ihr Partner in Zug

Sie möchten Ihren Webshop weiterentwickeln und bekannter machen? Online-Shops und Craft CMS Websites sind unsere Leidenschaft. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.